Bibelportal.de Bibelleseplan – Kleine Bedienungsanleitung

Wie sollte man den Bibelleseplan benutzen?

  • Täglich lesen (Apg.17,11)
  • Versäumtes schnell nachholen
  • Den Bibelleseplan in die Bibel vorne einkleben und das bereits Gelesene durchstreichen. So behält man den Überblick.
  • Vor allen Dingen: Gebet! Bitte Gott um Durchhaltevermögen und Verständnis. Es ist GOTTES Wort.

 


Wie ist der Bibelleseplan aufgebaut?

Bei der Erstellung dieses Bibelleseplanes wurde auf folgende Dinge besonders geachtet:

  • Er sollte genug Abwechslung bieten. Es ist nicht leicht durchzuhalten, wenn man sich über mehrere Wochen hinweg durch Geschlechtsregister oder Gerichtsandrohungen kämpft. Deswegen werden jede Woche parallel Texte aus dem Alten und dem Neuen Testament gelesen.
  • Ein Bibelleseplan darf aber nicht verwirren durch zu viel Durcheinander. Mehr als drei oder vier parallel zu lesende Texte haben sich in der Praxis als schwierig erwiesen.
  • Ein Bibelleseplan soll genug Freiheit bieten, ihn dem eigenen Tages- und Wochenablauf anzupassen. Deswegen wurden die Lesetexte bewusst nicht für jeden einzelnen Tag festgelegt.
  • Die Psalmen und Sprüche sind gut geeignet, uns das ganze Jahr hindurch zu begleiten. Psalmen kann man auch gut als Ideengeber für das eigene Gebet nutzen. Deswegen war es mir wichtig, die Psalmen und Sprüche das ganze Jahr über zu lesen.


Das ergab dann folgende Aufteilung:

  • Die Texte des Alten Testamentes wurden weitgehend chronologisch angeordnet. Das heißt, die Geschichte Gottes mit den Menschen wird – soweit möglich – auch in der richtigen Reihenfolge gelesen.
  • Die Psalmen wurden möglichst an Texte des Alten oder Neues Testamentes „angekoppelt“. Das heißt, dass z.B. Psalm 22 gelesen wird, wenn es im Neuen Testament um die Kreuzigung geht. Die Psalmen Davids, wo es um Ereignisse aus seinem Leben geht, sind möglichst auch an die Geschichte Davids (1./2.Samuel und Könige) gekoppelt. Die restlichen Psalmen wurden eingestreut und die Sprüche an einem Stück eingebaut.
  • Beim Neuen Testament wurde auf Abwechslung geachtet: Nach einem Evangelium kommen Briefe. Die Apostelgeschichte des Lukas gehört zum Lukasevangelium und die Briefe des Johannes zu seinem Evangelium.
  • Sollten noch Fehler im Bibelleseplan enthalten sein, dann bitte ich um eine kurze E-Mail an bibellese {at} bibelportal.de

 

 

Bibelportal.de - In einem Jahr durch die Bibel
3-4 versch.Texte pro Woche: AT, NT, Psalmen/Sprüche. Dieser Plan ist die Grundlage der E-Mail-Bibellese.
Hier zur E-Mail-Bibellese anmelden.

 

 

Bibelleseplan – In einem Jahr durch die Bibel

KW

Altes Testament

Psalmen/Sprüche

Neues Testament

1

1.Mose 1-11

Psalm 33+88+89

Matthäus 1-7

2

1.Mose 12-26

Psalm 104+105

Matthäus 8-12

3

1.Mose 27-41

Psalm 101+102+103

Matthäus 13-18

4

1.Mo 42-50 + 2.Mo 1-6

Psalm 113+114+115

Matthäus 19-23

5

2.Mose 7-20

Psalm 22+40+41

Matthäus 24-28

6

2.Mose 21-34

Psalm 1+2+5

Galaterbrief

7

2.Mo 35-40 + 3.Mo 1-10

Psalm 119,1-88

Epheserbrief

8

3.Mose 11-27

Psalm 119,89-176

Philipperbrief

9

4.Mose 1-18

Psalm 106+107

Kolosserbrief

10

4.Mose 19-36

Psalm 108+109

Lukas 1-5

11

5.Mose 1-17

Psalm 116+117+118

Lukas 6-10

12

5.Mose 18-34

Psalm 52+53+54

Lukas 11-15

13

Josua 1-12

Psalm 110+111+112

Lukas 16-20

14

Josua 13-24

Psalm 55+56+57

Lukas 21-24

15

Richter 1-12

Psalm 58+59+60+61

Apostelgeschichte 1-5

16

Richter 13-21 + Ruth 1-4

Psalm 62+63+64+65

Apostelgeschichte 6-11

17

1.Samuel 1-14

Psalm 66+67+68

Apostelgeschichte 12-16

18

1.Samuel 15-28

Psalm 72+73+74

Apostelgeschichte 17-22

19

1.Sam 29-31 + 2.Sam 1-12

Psalm 6+38+51

Apostelgeschichte 23-28

20

2.Samuel 13-24 + 1.Kö 1-2

Psalm 3+4+7

1.Timotheus

21

1.Könige 3-16

Psalm 44+45+46

2.Timotheus

22

1.Könige 17-22 + 2.Kö 1-10

Psalm 47+48+49+50

Titus + Philemon + Judas

23

2.Könige 11-25

Psalm 8-11

Jakobusbrief

24

Jona + Amos + Joel

Psalm 12-17

Römerbrief 1-4

25

Obadja + Hosea

Psalm 18-21

Römerbrief 5-8

26

Jesaja 1-16

Psalm 23+24

Römerbrief 9-12

27

Jesaja 17-30

Psalm 25-30

Römerbrief 13-16

28

Jesaja 31-47

Psalm 31+32+34

Markus 1-6

29

Jesaja 48-66

Psalm 39+42+43

Markus 7-12

30

Micha+Nah.+Habak.+Zeph.

Sprüche 1-4

Markus 13-16

31

Jeremia 1-20

Sprüche 5-8

1.Korinther 1-5

32

Jeremia 21-40

Sprüche 9-12

1.Korinther 6-11

33

Jeremia 41-52 + Klagel.

Sprüche 13-16

1.Korinther 12-16

34

Hesekiel 1-16

Sprüche 17-20

2.Korinther 1-6

35

Hesekiel 17-32

Sprüche 21-24

2.Korinther 7-13

36

Hesekiel 33-48

Sprüche 25-28

1.Thessalonicher

37

Daniel

Sprüche 29-31

2.Thessalonicher

38

Sacharja

Psalm 93-95

Hebräer 1-3

39

Haggai + Maleachi

Psalm 75-78

Hebräer 4-6

40

Esra

Psalm 79-82

Hebräer 7-10

41

Nehemia

Psalm 83-87

Hebräer 11-13

42

Prediger

Psalm 120-123

1.Petrus

43

Hoheslied

Psalm 124-129

2.Petrus

44

1.Chronik 1-16

Psalm 35-37

Johannes 1-5

45

1.Chronik 17-29

Psalm 90-92

Johannes 6-11

46

2.Chronik 1-16

Psalm 96-100

Johannes 12-16

47

2.Chronik 17-32

Psalm 69-71+130

Johannes 17-21

48

2.Chronik 33-36 + Esther

Psalm 131-136

1.-3.Johannes

49

Hiob 1-9

Psalm 137-141

Offenbarung 1-5

50

Hiob 10-19

Psalm 142-144

Offenbarung 6-11

51

Hiob 20-29

Psalm 145-147

Offenbarung 12-18

52

Hiob 30-42

Psalm 148-150

Offenbarung 19-22