Ostern? Was ist das eigentlich? Für die meisten Menschen einfach nur ein Frühlingsfest. Es geht dabei um Hasen und um Eier und um "Osterglocken". Wurde nun die Blume nach dem Fest benannt oder das Fest nach der Blume? Natürlich wurden die Osterglocken nach dem Fest Ostern benannt. Denn zu der Zeit, wo diese Blumen blühen, findet auch jährlich dieses Fest statt.

Doch was steckt hinter diesem Fest? Warum feiern Christen Ostern? Was ist das Besondere daran? Viele wissen noch, dass es um Jesus geht, der an Ostern gestorben und auferstanden ist. Doch warum?

Ich bin der Überzeugung, dass es neben Weihnachten um die wichtigsten Ereignisse der Menschheitsgeschichte geht. In diesen Tagen, als Jesus am Kreuz starb und dann auferstand, wurde die komplette Geschichte umgewälzt. Nichts war danach noch so, wie vorher. Denn nun gab es eine echte Hoffnung.